Craniosacral Therapie bei Tanja Fögele in Lenzburg für Erwachsene und Kinder

Die Craniosacral Therapie ist ideal bei Neugeborenen und Kindern. Aber auch Erwachsene sind in der Praxis willkommen.

Was ist Craniosacral Therapie?

Die Therapie für Körper, Geist und Seele.

Das Wort Craniosacral leitet sich von Cranio (lateinisch: Schädel) und Sacrum (lateinisch: Kreuzbein) ab

.

Die beiden Pole Schädel und Kreuzbein bilden mit den Gehirn- und Rückenmarkshäuten (Membranen)  eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit rhythmisch pulsiert. Dieser rhythmische Impuls überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des ganzen Menschen. Veränderungen in diesem System geben die nötigen Hinweise auf die therapeutische Arbeit mit den betroffenen anatomischen und energetischen Strukturen.

 

Die Craniosacral-Therapie ist eine Ganzköperarbeit bei der mit grösster Achtsamkeit und Empathie dem Patienten begegnet wird.

Durch Sanfte Berührungen und Impulse wird die Eigenregulierung des Körpers eingeleitet, der Selbstheilungsprozess unterstützt und die Ressourcen gestärkt.

 

Die Therapie bietet Raum und Zeit für körperliche und psychische Prozesse und unterstützt die Gesundheit des Menschen.

Craniosacral Therapie für Säuglinge bei:

  • Hyperaktivität, 3-Monats-Kolliken
  • Saugschwierigkeiten und Schlafprobleme
  • Unterstützung bei Behandlung von Schädelasymmetrien
  • Schädelverformungen nach Geburt (durch Zange oder Saugglocke)
  • Schiefhals
  • Tonusprobleme (Hyper-, Hypotonus, Asymmetrien)
  • Nachbetreuung nach Operationen
  • Häufige Ohrenentzündung
Craniosacral Therapie für Säuglinge bei Tanja Fögele in Lenzburg

Craniosacral Therapie für Kinder bei:

  • Hyperaktivität, ADHS/ADS-Symptome bei Kindern/Jugendlichen
  • Schulproblemen wie Konzentrationsmangel, Unruhe etc.
  • Unklare Entwicklungsstörungen
  • Kieferprobleme (z.B. Zahnspangen)
  • Ängste
  • Nachbehandlung nach Unfall oder schweren Krankheiten 
Craniosacral Therapie bei Tanja Fögele in Lenzburg für Kinder

Craniosacral Therapie für Erwachsene bei:

  • Schwangerschafts- sowie Nachgeburts-Begleitung
  • Unterstützung der Rehabilitation nach Krankheiten und Unfällen (z.B. Schleudertrauma) oder Operationen
  • Emotionaler Stress (Nervosität, Konzentrationsprobleme, Schlafschwierigkeiten, Burn-out-Syndrom)
  • Depressionen, Erschöpfung, chronische Müdigkeit, Lebenskrisen jeder Art
  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems (MS, Parkinson etc.)
  • Verdauungsstörungen, hormonelle Störungen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schultern-, Nacken- und Rückenbeschwerden (Schleudertrauma, Ischias, Hexenschuss etc.)
  • Menstruationsbeschwerden
  • Störungen des Immunsystems
Craniosacral Therapie bei Tanja Fögele in Lenzburg für Erwachsene

Praxis


Hebammen Lenzburg

Schafisheimerstrasse 12

5603 Staufen

 

www.hebammen-lenzburg.ch

Sekretariat


Jacqueline Rykart

Chratzernstrasse 17

4803 Vordemwald

 

Telefon 076 580 48 03

Kontakt